Shirts für den Herzensmann

Mein Herzensmann hatte sich auf dem letzten Stoffmarkt einige Stoffe ausgesucht, die jetzt so mit und mit zu seinem neuen Lieblings-Shirts verarbeitet werden.

Hier ist das erste Shirt.

Und wie immer an dieser Stelle: Klickt auf das Bild und es ist gestochen scharf.

IMG_4199

 

Der Schnitt ist altbewährt, er ist von Farbenmix und heißt Föhr. Ich nähe ihn mal mit Rundhalsausschnitt und mal mit V-Ausschnitt. Bei diesem Schnitt muss ich nicht viel nachmessen oder ändern. Den habe ich jetzt schon sooft genäht, da weiß ich, dass er passt.

IMG_4195

 

Zuerst hatte ich den Halsausschnitt-Beleg aus dem gleichen Stoff gemacht. Aber das gefiel mir überhaupt nicht. Das hatte mir zuviel Ähnlichkeit mit einem Schlafanzugoberteil. Also habe ich wieder einmal zu meinem „Lieblingswerkzeug, dem Trenner“ gegriffen und den Beleg wieder entfernt und zu einer meiner Lieblingsfarben gegriffen und ein senfgelbes Bündchen angenäht. So gefällt es nicht nur mir sehr gut, Nein, auch meinem Lieblingsmann gefällt es.

IMG_4200

 

Mein Mann mag keine eng anliegenden Shirts, sie müssen immer locker fallen, dann ist es genau richtig. Und nun werde ich mich an das nächste Shirt begeben.

Ach ja, ein Sport-Shirt habe ich nach dem gleichen Schnitt genäht. Hier kann man meinen Herzensmann mit neuem Shirt in Aktion bewundern.

IMG_4056

Den Stoff hatte ich einmal bei StoffundStil als Coupon gekauft. Dann wußte ich lange Zeit nichts damit anzufangen, bis mein Mann sich ein Sporthirt wünschte.

IMG_4059

 

Bei diesem Shirt habe ich den Schnitt Föhr zum ersten Mal genommen, mittlerweile habe ich ihn angepasst.

IMG_4062

 

Aber da mein Mann weitere Shirt bevorzugt, ist das nicht weiter schlimm. Mir wäre das Shirt etwas zu weit, aber er mag es so.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  • Sandra sagt:

    Wie schön, DEN Schnitt gefunden zu haben – ich teste noch, bin aber auch zufrieden…
    Die Blockstreifen-Farbkombi ist klasse!
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Susanne sagt:

    Ja, Föhr habe ich auch für den Mann und auch schon einige Male genäht.
    Das Streifenshirt für deinen Mann finde ich besonders hübsch.
    LG von Susanne