Timpe Tee nun auch bei mir

Ja, ich bin da wohl wirklich ein Lemming, denn den Schnitt Timpe Tee von Schneidernmeistern habe ich schon lange auf meinem Rechner, habe ihn aber nie ausgedruckt. Bis ich jetzt ein paar Mal diesen schönen Schnitt im Netz gesehen habe. Und nun gibt es das Timpe-Tee-Shirt auch bei mir. Da ich gerade bei meinem Zwilling […]

» Artikel lesen «

Maritimer Look

Kann mir mal jemand sagen, wo die letzte Woche geblieben ist? Puh, möchte ich da nur laut sagen, denn, die vergangene Woche ging rum wie nix und schon ist wieder Mittwoch. Und weil die Woche so schnell vorbei war, habe ich heute nichts Neues, das ich Euch vorstellen möchte. Aber, das ist ja auch der […]

» Artikel lesen «

Toaster Sweater #2 jetzt auch bei mir.

Manchmal denke ich, alle Welt hat diesen Sweater schon genäht, bevor ich ihn dann endlich für mich entdecke. Und so war es in der letzten Woche, dass ich vermehrt an einem Tag immer wieder den gleichen Schnitt sah und ich dachte, jetzt oder nie, den Schnitt will ich haben. Also habe ich ihn schnell bei […]

» Artikel lesen «

Jetzt hat sie ’nen Vogel

Jetzt habe ich auch noch einen, nein, zwei Vögel. Und zwar auf meinem neuen Sweatshirt. Ich hatte schon seit langem einen ganz wunderbar flauschigen Nickystoff in meinen Stoffvorräten und da ich mir vorgenommen habe, Stoffabbau zu betreiben, war genau dieser Stoff fällig. Und ich muss sagen, er trägt sich ganz toll. Weil mir aber nur […]

» Artikel lesen «

Neues für die Jungs

Unserer ältester Junge in der Familie hatte Geburtstag und was lag da näher, als ihm für ein Abenteuerwochenende mit seiner Mama eine entsprechende Ausrüstung zu nähen. Einen entsprechenden Stoff hatte ich auch in meinem Stoffvorrat liegen. Und zwar eine Zeltplane aus Beständen der ehemaligen NVA. Aus unserem Bekanntenkreis hatte ich die mit den Worten:“ Da […]

» Artikel lesen «

Ein schnelles Shirt (Solid and Stripes)

Während der Karnevalsvorbereitungen musste noch ganz schnell ein neues rot-weiß-geringeltes Shirt her. Und 3 x dürft Ihr raten, welchen Schnitt ich genommen habe. Genau, Solid and Stripes aus der Ottobre 5/2015/8, von mir schon mehrfach vernäht und mein absoluter Lieblingsschnitt. Da ich das Shirt aber auch außerhalb der tollen Tage anziehen will, habe ich grasgrüne […]

» Artikel lesen «

Alaaf und Helau! Hilfe, was ziehe ich an?

Am Freitag erzählte mir meine große Blondine (fast 12 Jahre alt), dass sie an Karneval „Feuer“ sein wolle. „Das kannst du doch nähen oder?“ war die Frage an mich und „das ist auch bestimmt nicht schwer“. Ok, sagte ich, wie wäre es denn, wenn du davon ein Bild malst, dann kann ich mir das eher […]

» Artikel lesen «

Und noch eine Cheyenne Tunic

Ich schrieb es ja schon hier in der letzten Woche, dass es noch eine Cheyenne Tunic geben würde; und hier ist sie meine Cheyenne Tunic. Der Schnitt  ist eine deutsche Übersetzung von naeh-connction. Dieses Mal habe ich mir den Blusenschnitt vorgenommen. Den hatte ich jetzt schon ein paar mal in diversen Blogs gesehen. Heute müßt […]

» Artikel lesen «

Jetzt auch bei mir: Cheyenne-Tunic

Ja, da war es wieder: ich sehe einen Schnitt und bin verliebt in ihn. Also, gekauft, Stoff ausgesucht und genäht. Aber mal von Anfang an. Durch den Blusen-Sew-Along von EllePuls wollte ich mir unbedingt auch eine Bluse nähen. Es sollte die Bluse bzw.die Cheyenne Tunic von Hey June Patterns in der deutschen Übersetzung von Näh-Connection […]

» Artikel lesen «

Küchenschürze oder Rock?

„Willst Du beim MeMadeMittwoch deine Küchenschürze zeigen oder deinen Rock?“ So reagierte mein Herzensmann als ich ihm mein Handy in die Hand drückte und um ein paar Fotos bat. Ok, dachte ich, dann zeige ich zuerst meine Küchenschürze, denn die trug ich gerade als er heimkam. Diese Schürze habe ich mir vor einigen Jahren einmal […]

» Artikel lesen «

Seite 5 von 19« Erste...34567...10...Letzte »