Noch eine Frau Aiko

Ja, noch eine Frau Aiko musste her. Ein lang gehütetes Streichelstöffchen. Aber, ich musste feststellen, Rot lässt sich ja fast nicht fotografieren! Grrr, aber besser bekomme ich es nicht hin. Ich glaube, ich muss doch einmal in eine bessere Kamera investieren und nicht immer nur auf mein Handy zurück greifen. Aber seht selbst:

IMG_1459

 

Der Stoff ist ein ganz dünner Baumwollstoff, der große Blumen eingewebt hat. Auf den ersten Blick hatte ich gedacht, dass sie aufgemalt sind, aber nein, sie sind gewebt. So von der Haptik her ganz toll. Richtig kühl fühlt es sich auf der Haut an.

IMG_1460

 

IMG_1462

 

Ach, wie oft habe ich diesen Schnitt schon in diesem Sommer vernäht! Aber warum soll ich etwas anderes ausprobieren, wenn ich weiß, wie schnell ich diesen Schnitt fertig habe, wenn mal nicht ganz so viel Zeit vorrätig ist.

 

IMG_1463

 

Wie ja allgemein bekannt sein dürfte, ist der Schnitt Frau Aiko von Schnittreif.

Und jetzt schaue ich mir die Sommergarderobe der MMM-Mitstreiterinnen an. Ich bin gespannt, wozu ich mich noch, kurz bevor wir in die Ferien verreisen, inspirieren lasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  • Irene sagt:

    Tolle Bluse! Ein sehr einfacher Schnitt wird durch diesen schönen Stoff zu etwas ganz Besonderem! Gefällt mir total gut!

    Liebe Grüße Irene

  • seelenruhig sagt:

    Der Schnitt ist wirklich toll! Aus jeden Stoff sieht ja so ein Teil vollkommen anders aus.
    Ich habe auch Lieblingsschnitte – vor allem eine Jacke/Blazer – da stimmt die Passform und die Größe und den habe ich schon oft genäht.
    Dir wünsche ich schöne Ferien!!

    Ellen

    • Epilele sagt:

      Liebe Ellen,
      vielen Dank für die Urlaubswünsche. Wir freuen uns schon sehr auf die Auszeit, darauf, die Seele baumeln zu lassen. Diese Zeit ist eine sehr wertvolle Zeit und ist mit nichts zu bezahlen. Mal wieder Zeit Füreinander haben, gemeinsam frühstücken und den Tag gestalten, gemeinsam kochen, gemeinsam lesen. Mein Mann liebt es, wenn ich ihm einzelne Textpassagen aus meinem Buch vorlese. Ja, es wird schön – unsere gemeinsame Zeit.
      Alles Liebe
      Epilele

  • Sapri sagt:

    Rot ist wirklich schwer zu fotografieren, aber es sieht trotzdem super aus!
    Ein ganz toller Stoff 🙂

    Lieben Gruß
    Sarah