Neue Taschen für junge Männer

Ja, auch junge Männer im Studium oder im Arbeitsleben müssen irgendwann einmal einkaufen. Was lag da näher, als zu Weihnachten entsprechendes zu nähen und zu verschenken. Bei der Auswahl der Stoffe musste ich feststellen, dass meine Stoffe entweder zu „Frauenlastig“ oder zu schwer sind.  Beim gelben Möbelschweden sah ich dann kurz vor Weihnachten die neue Geschirrtuchkollektion. Die wanderte doch mehrfach in meinen Einkaufswagen. Ich verarbeite gerne Stoffe aus diesem Haus. Einfach weil sie kreative Stoffe entwerfen zu brauchbaren Preisen. Denn wie Ihr alle wisst, kommen ja noch Nähgarn und Reißverschlüsse usw. dazu.

Die Einkaufsbeutel sollten aber auch nicht so viel Volumen haben, nein, sie sollten im Rucksack oder in der Aktentasche Platz finden. Und nun muss ich sagen, sie sind ganz gelungen. Ein Tragefoto kam auch schon nach Weihnachten, was mich natürlich sehr gefreut hat.

 

 

IMG_9821 Foto 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare