Geschenke zum 7. Geburtstag

Ich hatte ja schon geschrieben, dass unser großer Junge sich zum 7. Geburtstag einen Sorgenfresser gewünscht hatte. Der wurde ja auch schon gezeigt. Das war natürlich nicht alles. Unter anderem hatte er sich einen neuen Schlafanzug mit Walen oder Delfinen gewünscht. Na, da geht doch einiges oder? Da werden Areale in einem geweckt, die das möglich machen wollen. Und hier ist er, der Schlafi mit Walfischen:

Und wie immer an dieser Stelle: bitte aufs Foto klicken, dann ist es wirklich scharf und klar. Wir arbeiten an dieser Problematik.

 

IMG_1935

 

Und dann hatte sich Bela einen Sitzsack gewünscht. Aber der sollte rund sein. Aha. Meine Tochter und ich wurden in Köln bei StoffundStiel fündig. Dort haben wir nicht nur den Walfischstoff sondern auch den Stoff für den runden Sitzsack gefunden.

IMG_1972

 

Dieses Ding hat schon gewaltige Ausmasse, nämlich 1,32 x 1,32 m im Durchmesser. Man kann den Sitzsack natürlich auch kleiner schneiden, aber wir wollten die volle Größe. Meine Tochter hatte mir erzählt, dass Bela neulich bei Freunden wissen wollte, was in so einem Sitzsack drin ist. Ihr ahnt es? Ja, es ergossen sich Milliarden von kleinen Kügelchen auf Altbaudielen. Und ja, das war viel Arbeit, das alles weg zu saugen. Deshalb hatte ich mir gedacht, ein Inlett für die Kügelchen zu nähen.

IMG_1973

 

So wurde aus zwei alten Stoffschätzchen der Innenbezug genäht.

IMG_1979

 

Der Innenbezug bekam einen 50er Reissverschluss und wurde in die äußere Hülle gesteckt. Leider habe ich kein Foto vom Befüllen gemacht. Aber es wanderten zwei riesig große Säcke Kügelchen in den Sack und der war dann noch nicht voll. Aber ganz so prall darf so ein Sack ja auch nicht sein. Dann habe ich den äußeren Stoff mit ein paar Handstichen an der Befüllstelle zusammen genäht und fertig war der Sack.

IMG_1981

 

Ach, damit Bela den Sitzsack auch alleine in ein anderes Zimmer bekommt, habe ich an den Seiten zwei große Schlaufen genäht. So ist das kein Problem für ihn.

IMG_1989

 

Natürlich musste der Sitzsack von mir getestet werden. Super, ein tolles Teil.

IMG_2031

 

Die beiden Brüder, Bela und Toni mussten dann auch mal testen.

IMG_2035

 

Toni fühlt sich sehr wohl, so liegt er ganz entspannt und kann trotzdem dem Geburtstagstreiben aufmerksam folgen.

IMG_2100

 

Und so sah der Abend an Bela Geburtstag aus. Alle Besucher waren weg und das Kind konnte seine Geschenke genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare