Früher ein Kleid und jetzt Frau Aiko

Ja, ich habe es getan! Seit Jahr und Tag hole ich im Frühling ein ehemals sehr beliebtes Sommerkleid hervor, ziehe es an und stelle fest:“ Ne, ist nicht mehr mein Kleid.“ Aber, den Stoff, das Muster und die Farben finde ich wunderschön – jedes Jahr aufs Neue. Und in diesem Jahr? In diesem Jahr habe ich aus dem Rockteil eine „Frau Aiko“ genäht. Diesen Blusenschnitt finde ich wunderschön und ich habe ihn schon wiederholt genäht.

 

IMG_1772

 

Am Samstag haben wir uns mit Freunden getroffen. Als sie mich sahen, kam aus beider Mund:“ Oh, ist das eine schöne Bluse! Die steht Dir wohl super gut.“ Na, Ihr könnt Euch vorstellen, wie sehr mich das Lob gefreut hat. Ja, ich fand, es sah richtig gut aus. Und am meisten freut mich, dass ich mich endlich getraut habe, aus dem Kleid etwas Neues zu schaffen und es nicht, wenn der Sommer vorbei ist, wieder auf den Speicher räumen muss. Und mit einer Strickjacke darüber ist es eigentlich eine „Ganzjahresbluse“ oder?

IMG_1773   Hinten habe ich die alte Knopfleiste des Rockes übernommen. So konnte ich es mir sparen, eine Knopfleiste zu nähen und auch Knöpfe anzunähen. Es ist eine ganz angenehme Viskose, die sich wunderbar trägt.

IMG_1774

 

IMG_1775Hier kann man das Muster und die unterschiedlichen Farbschattierungen erkennen.

IMG_1776

Nun will ich noch sehen, was es heute Neues beim MMM gibt. Heute zeigen viele Damen vom MMM, wie sie Wickelkleider sehen. Ich finde, das ist eine sehr gelungene Auswahl von Wickelkleider, die ich mir heute Abend etwas genauer anschauen werde.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  • Ella Berg sagt:

    Yeah, weiter so – mutig ran an die Schrankhüter und etwas Neues daraus machen… Toll, dass du dich getraut hast – der Mut wurde eindeutig belohnt! Schön!
    Liebe Grüße,
    Ella

  • Prinzenrolle sagt:

    Der Stoff ist wirklich toll!
    Und auf jeden Fall ist es eine gute Idee gewesen, ein nicht/wenig getragenes Kleid zu einem potentiellen Lieblingskleidungsstück umzuarbeiten!
    Viel Spaß an der Bluse!

  • Doro sagt:

    Die Bluse ist wriklich klasse geworden. LG Doro