Heute einmal ein Zweiteiliges Kleid

Seit langem habe ich vorgehabt, mir ein zweiteiliges Kleid zu nähen. Im Stoffschrank schlummerte schon seit längerem ein wunderschöner Stoff, den ich einmal in Paris gekauft habe. Ich weiß ja nicht, ob es Euch auch so geht, aber es gibt Stoffe, die hole ich zigmal hervor und traue mich dann doch nicht, sie anzuschneiden. So […]

» Artikel lesen «

Neues für die Blondinen

Unsere große Blondine hatte gestern ihren 12. Geburtstag und wünschte sich nichts sehnlicher, als einen „Schlumperanzug“. Sie hatte auf meinem Rechner einmal den Schnitt von LotteUndLudwig / Traumanzug gesehen und wollte genau so einen haben. Aber, den Schnitt gibt es nur für kleine Kinder oder für Erwachsene. Und so habe ich die kleinste Erwachsenengröße auf […]

» Artikel lesen «

Mal wieder ein Kleid

Heute bin ich spät dran, aber es war heute noch so viel zu erledigen, dass ich es heute morgen nicht geschafft habe, meinen Blog zu füllen. Die Fotos waren auch noch nicht gemacht worden. Also musste ich warten, bis der Gatte aus der Schule zurück war. Ich fand, es wurde einmal wieder Zeit, dass ich […]

» Artikel lesen «

Wieder ein Kleid

Ja, man glaubt es kaum, aber ich hatte schon wieder ein Kleid an!!! Aber kein neues, nein, eines, das ich schon eine ganze Zeit habe. In den vergangenen Tagen war ich damit beschäftigt, diverse Weihnachtswünsche an der Nähmaschine zu erfüllen; und ich bin immer noch nicht fertig. Merkwürdig, ganz plötzlich steht Weihnachten vor der Tür. […]

» Artikel lesen «

Schnell mal zwischendurch

Im Freundeskreis sind mal wieder neue Erdenbürger angekommen. Dafür musste ich noch schnell etwas nähen. Es ist immer wieder schön, so etwas kleines und zartes zu nähen. Hach, das macht richtig viel Spaß. Einmal habe ich ein Trägerkleidchen für ein Mädchen genäht.   Nun muss das Kleidchen noch verpackt werden und dann auf den Postweg […]

» Artikel lesen «

Ein Lady Ophelia-TShirt

Das Lady Ophelia-Shirt habe ich schon eine ganze Weile, bin aber noch nicht dazu gekommen, davon Fotos zu machen. Ja, und heute war es ganz knapp, sonst wäre es dunkel gewesen. Mein Herzensmann kam noch so im letzten Schluck. Ich dache schon, es klappt nicht mehr. Aber es hat alles noch ganz wunderbar funktioniert und […]

» Artikel lesen «

Und schon wieder ein Kleid!

Ja, ich habe mir schon wieder ein Kleid genäht. Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen und verlasse wohl so langsam meine „Wohlfühl-Jeans-Zone“. Es ist ein ganz warmes Winterkleid geworden und zwar das Relaxed aus der aktuellen Ottobre. Aber so relaxed lies sich das Kleid nicht nähen. Es sind zwar nicht so viele Schnittteile und […]

» Artikel lesen «

Letzte Woche Elsa heute Else

Nachdem ich letzten Montag meine Overlook aus der Reparatur zurückbekommen habe, musste ich direkt loslegen. Ich hatte regelrechte „Näh-Entzugserscheinungen“, echt, ich hatte so lange nicht mehr Jerseys genäht. Ja, und dann hatte ich diesen super schönen Stoff von enemenemeins/Lillestoff im Schrank. Lange hatte ich versucht, diesen Stoff zu bekommen und vor ein paar Wochen sah […]

» Artikel lesen «

Meine erste Else

Nun habe ich es geschafft, ich habe meine erste Else genäht. Die Else ist ein Schnitt von Schneidernmeistern und heißt richtig: Else, 7 auf einen Streich. Und da ich den Schnitt jetzt schon so oft hier im Netz gesehen habe und auch so viele unterschiedliche, sehr schöne Kleider, habe ich gedacht, dass ich diesen Schnitt […]

» Artikel lesen «

Sommer-Leinen-Kleid

Heute möchte ich Euch mein zum 2. Mal geändertes Leinenkleid vorstellen. Warum zum 2. Mal geändert? Es war viel zu weit! Schon im letzten Jahr hatte ich den Eindruck, ich habe mir das Kleid zu „locker“ genäht und habe es dann, als ich mich auf Fotos sah, etwas enger genäht. Jetzt, beim Wechsel der Winter- […]

» Artikel lesen «

Seite 2 von 3123