Was warmes für den Mann

Nicht nur für meinen Herzensmann aber auch für einen Mann, der mir sehr am Herzen liegt, gab es zu Weihnachten ein warmes Sweatshirt mit breitem, warmen Kragen. Da derjenige, der das Sweatshirt bekommen hat, zu einer Anprobe nicht greifbar war, musste mein Herzensmann herhalten. Nun hoffe ich, der Pulli passt, denn mein Mann hatte Schwierigkeiten, […]

» Artikel lesen «

Winterkleid

Da ich nicht so genau wusste, ob ich beim diesjährigen Weihnachts-Sew-Along mitmachen konnte, muss ich mich damit begnügen, Eure neuen Kleider anzuschauen. Und ich bin begeistert, was in diesem Jahr alles dabei ist. Stefanie von Sea of Teal stellt heute beim MMM sogar schon ihr Silvesterkleid vor und zwar eines mit einem ganz tollen Druck. […]

» Artikel lesen «

Kuscheljacke

Ja, meine Kuscheljacke, die wollte ich Euch noch vorstellen. Sie begleitet mich schon eine ganze Weile. Genäht habe ich sie mir für kalte Abende im Sommer und zum Wärmen, wenn ich mal wieder das Model „Frostbeule“ darstelle.   Genäht ist die Jacke aus dunkelblauem Frottee, gefüttert mit hellblau/buntem Jersey. Innen und Aussen habe ich noch […]

» Artikel lesen «

Kindersweatshirts

Einmal habe ich sie schon ganz kurz vorgestellt, die Sweatshirts für unsere Blondinen. Nun ist es mir gelungen, Fotos davon mit Kind zu machen. Hier sind sie.   Beide Mädchen hatten sich gewünscht, dass ich statt einer Kapuze einen großen Kragen an die Pullis nähe. Sozusagen einen Kuschelkragen mit Bindeband. Der Stoff hat gerade noch […]

» Artikel lesen «

Und noch ein warmes Sweatshirt

Ja, wenn es denn mal kalt wird, dann habe ich noch ein warmes Sweatshirt. Bei uns ist es ganz schön kalt geworden (so ganz nebenbei, heute morgen war unsere Heizung kalt!!) Dieses Mal habe ich den Pulli länger gemacht und auch die Kängurutasche draufgemacht.   Und wieder aus kleinen Lederresten die Ösen verstärkt und am […]

» Artikel lesen «

Wenn es denn mal kalt wird

Ja, dann habe ich einen wunderbar warmen Pulli bzw. ein wunderbar warmes Sweatshirt, genäht in der letzten Woche. Wenn ich dieses tolle Teil anhabe, bricht mir der Schweiss aus. Aber – ich weiss, es wird bald kalt sein. Schließlich haben wir November. Gekauft habe ich die Stoffe in Maastricht auf dem Stoffmarkt. So ca. 2 […]

» Artikel lesen «

Ein Jeansrock und ein Jeanshemd

Meike von Frau Crafteln, hat in der letzten Woche beim MMM angekündigt, dass heute das große Thema „Jeans“ heisst. Nun habe ich mir noch keine Jeans selbst genäht. Bisher habe ich nur einen großen Fundus von alten Jeans, weil ich die Losung ausgeben habe:“ Werft bloß keine Jeans weg, die kann ich gebrauchen!“ Und ich […]

» Artikel lesen «

Noch einmal Kreise

Ja, mit Kreisen habe ich es. Nicht nur, dass ich ein Shirt nähe, dass dann zufälliger Weise mit einem gekauften Rock zusammen passt, nein, ich habe auch Kreise auf einen Jeansrock genäht. Der Jeansrock ist aus einer alten Jeanshose genäht. Damit der Rock etwas ausgestellt ist, habe ich vorne und hinten Keile aus Jeansstoff genäht, […]

» Artikel lesen «

Ein neuer Lieblingsschnitt

Ja, ich habe ihn, den neuen Lieblingsschnitt. Als letzte Woche die neue Burda kam, sah ich einen Schnitt, von dem ich dachte:“ Den kennst du doch?“ Also versuchte ich mich zu erinnern, wo ich diesen Schnitt schon einmal gesehen hatte. Und zack, da wußte ich es. Es war bei „bunte Kleider“ (ich liebe diesen Blog!) […]

» Artikel lesen «

Kreise auf Shirt und Rock

Manchmal gibt es fantastische Zufälle. Das Shirt hatte ich mir schon vor längerem genäht. Dann brauchte ich unbedingt einen Rock. Wir waren auf einer Motorradtour durch die Rocky Mountains und holten unsere bis dato nie gemachte Hochzeitsreise nach. Aber immer nur in Motorradklamotten rumlaufen oder in einer Shorts war irgendwie nicht so toll. Also wollte […]

» Artikel lesen «

Seite 9 von 15« Erste...7891011...Letzte »