Waterfall-Raglan zum Fest

Am Sonntag geht unsere jüngste Blondine zur 1. Hl. Kommunion und was stelle ich fest? Ich habe ja überhaupt nichts zum Anziehen!! Kennt Ihr auch oder? Natürlich ist mein Kleiderschrank voll aber irgendwie ist nichts dabei, das ich für diesen Anlass anziehen möchte. Schon seit langem finde ich den Schnitt, den ich bei Näh-Connection bestellt habe, sehr schön und hatte mir vorgenommen, ihn bald zu nähen.

Vorgesehen für diesen Schnitt ist ein weich fallender Jersey – aber darüber habe ich mich mal wieder hinweggesetzt. Im Stoffschrank schlummerte schon seit langem ein weißer, ganz fein bestickter Leinenstoff. Hm, ein bisschen zu steif eigentlich, aber ich denke, nach der X-ten Wäsche wird der bestimmt etwas weicher.

Dazu trage ich eine enge elastische dunkelblaue Hose, die ich einfach liebe weil da nichts kneift und auch mal ein Stückchen Kuchen nicht einengt. Na, und mit dem neuen Oberteil fallen ein ein oder zwei Kilos mehr auch nicht auf.

Zum Schnitt läßt sich noch sagen, dass ich das Oberteil, bevor der Volant angenäht wurde, 4 cm länger gemacht habe. Die Nahtzugabe ist schon enthalten aber bei den Ärmeln habe ich das letzte an Nahtzugabe, die noch da war, rausgeholt. Dafür ist der Stoff einfach zu fest und da waren die Ärmel schon arg „Spack“. Bis auf den letzten Millimeter habe ich alles weiter gemacht. Da merkt man eben, dass es kein Jersey ist.

Ich finde, das ist mal ein etwas anderes Oberteil und natürlich habe ich das noch aus Jersey genäht. Aber das zeige ich Euch ein anderes Mal. Am Nacken habe ich einen kleine Schlitz angefertigt, um die Bluse mit einem kleinen Knöpfchen zu verschließen. Aber das hätte ich mir sparen können, denn ich komme auch so rein. Man sieht es auch noch ein kleines bisschen, aber der Ausschnittbereich stand etwas ab und um dem entgegen zu wirken, habe ich auf den Schultern kleine Abnäher eingenäht. So schmiegt sich der Ausschnitt etwas besser an.

Und auf dem oberen Bild kann man ganz schön sehen, dass mein Oberteil sogar zum heutigen MeMadeMittwochMottotag – Blümchen – gut passt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  • kuestensocke sagt:

    Zauberhaft! Wie ein Fee schwebst Du durch den Frühling, der Schnitt steht Dir sehr gut und gibt eine weibliche Note. Der SToff ist wahnsinnig schön und edel, gefällt mir! LG Kuestensocke

  • Man muss sich nur zu helfen wissen- dann kommen eben Abnäher dahin wo der Designer sie nicht vorgesehen hat. Toll, dass Du diese Freiheit im Kopf hast. Ich bin ja oftmals leider ein wenig sklavisch und nähe mich nicht so frei wie Du. Und das Ergebnis gibt Dir recht: die Bluse ist toll! LG, Tanja

  • Wiebke sagt:

    Dein Oberteil gefällt mir total gut! Sogar gerade weil der Stoff mal etwas anderes ist – durch den Stand finde ich den Schnitt noch mal cooler und schicker. Perfekt für deinen Anlass!
    Viele liebe Grüße,
    Wiebke

  • Jenni sagt:

    Wunderschön! Ich bin hin und weg! Gefällt mir richtig gut. Wo hast du denn diesen schönen Leinenstoff her? Nicht zufällig irgendwo online *hoff* Sonst muss ich wohl mal Ausschau halten.

    So einen schönen Waterfallraglan möchte ich auch unbedingt haben!

    Wirklich toll!

    Liebe Grüße
    Jenni

    • Epilele sagt:

      Liebe Jenni, sorry, ich konnte nicht eher antworten. Also, den Stoff habe ich einmal auf einem Stoffmarkt gekauft, deshalb kann ich auch nicht sagen, wer der Hersteller oder ähnliches ist. Dieser Schnitt ist wirklich super. Da gibt es noch mehr von.
      Liebe Grüße Epilele

  • Elke sagt:

    Der Schnitt steht bei mir auch auf der To Do Liste. 4cm länger? Behalte ich mal im Auge.
    Lieber Gruß
    Elke
    deine weiße blumige Version gefällt mir übrigens sehr sehr gut.

    • Epilele sagt:

      Liebe Elke, ja das Oberteil habe ich 4 cm länger gemacht und dann den Volant angenäht. Ich habe einen relativ langen Oberkörper. Die Ärmel müssen bei Webstoff allerdings etwas weiter zugeschnitten werden. Sonst sitzen sie etwas „Spack“.

  • Ina sagt:

    Vor allem von der Seite superschön, da sieht man die Weite des Schnittes gut. Ich finde es richtig, dass der Stoff etwas Stand hat. Passt so einfach besser zum Anlass. LG Ina

    • Epilele sagt:

      Vielen Dank liebe Ina. Leider war es gestern zu kalt und ich mußte etwas anderes anziehen. Aber es kommen immer wieder Gelegenheiten, wo ich die weiße Version anziehen kann.

  • Friedalene sagt:

    Wie schön! Das hat eine wunderbare Leichtigkeit, gefällt mir sehr gut.
    Ich meine, Rehgeschwister hat den Schnitt auch schon kürzlich gezeigt. Ich glaube leider, dass er meiner Figur nicht so gut stehen würde, was mich etwas wehmütig werden lässt, wenn ich so schöne Versionen wie deine sehe.
    LG Friedalene

    • Epilele sagt:

      Liebe Friedalene, ich glaube, das ist ein Schnitt für beinahe jede Figur, wirklich. Versuche es mal.

  • Irene sagt:

    Sehr schön! Schnitt und Stoff gefallen mir ausgesprochen gut! Sehr gelungen!

    Herzliche Grüße Irene

  • Susanne sagt:

    Sehr fein geworden.
    Einen Schnitt, der für Jersey vorgesehen ist, habe ich noch nie aus Webstoff versucht; ich hätte da Angst, dass ich die Ärmel nicht passend bekomme.
    LG von Susanne

    • Epilele sagt:

      Liebe Susanne, das habe ich schon einige Male gemacht, Schnitte für Jersey bzw. Webstoffe genommen, auch wenn das so nicht vorgesehen war. Allerdings musste ich jetzt die Ärmel etwas weiter machen, weil sie sonst zu „Spack“ gesessen hätten. Aber ansonsten war das überhaupt kein Problem.

  • SaSa sagt:

    Das hast Du wunderbar hingekriegt und bist bestens für den Weißen Sonntag ausgestattet!
    Liebe Grüße, SaSa

  • Tanja Höfling sagt:

    Ich bin schockverliebt! Wunderschön ist das Oberteil geworden. Hast du einfach die gleiche Größe wie sonst genommen?
    Liebe Grüße, Tanja

    • Epilele sagt:

      Liebe Tanja,
      ich war so beschäftigt. Aber jetzt kommt meine Antwort auf Deine Frage. Ja, ich habe wie sonst auch, meine Größe genommen. Aber wie ich schon geschrieben habe, bei den Ärmeln habe ich eine Nahtzugabe von 1,5 cm genommen und die habe ich auch gebraucht. Und am Oberteil habe ich 4 cm in der Länge mehr genommen, bevor ich den Volant angenäht habe.

  • Katharina sagt:

    Du machst immer sooooooooooooooooo schöne Sachen! Und das hier ist wieder mal ein Träumchen.

    Weiter so, ich schaue sehr gerne bei Dir vorbei…

    Lieben Gruss
    Katharina

    • Epilele sagt:

      Oh, vielen lieben Dank Katharina. Ich freue mich immer sehr über Kommentare, bestätigen sie doch die viele Arbeit, die man mit selbstgenähten Sachen hat. Ich danke Dir und entschuldige, dass ich erst so spät antworte.

  • Antje sagt:

    Dein Outfit ist wirklich toll! Das Oberteil steht dir wunderbar, der Stoff ist ja ein Traum! 🙂
    Viele Grüße
    Antje

  • Christiane sagt:

    Wunderschön! Ich bin ganz begeistert von deinem Oberteil! Schön, dass du dich einfach über die Stoffempfehlung hinweg gesetzt hast. Ich habe auch noch einen Oberteil-Schnitt zuhause, bei dem ich das probieren wollte. Das mache ich jetzt glaube ich einfach mal.
    Der Stoff ist ganz besonders, so ein schönes, dezentes Blumenmuster. Und ich finde besonders den Stand bei dem Oberteil toll.
    Am Wochenende soll das Wetter ja zum Glück wieder besser werden! Dann wünsche ich euch am Sonntag eine schöne Feier!
    Viele liebe Grüße
    Christiane

    • Epilele sagt:

      Vielen Dank liebe Christiane, aber leider war es gestern Morgen doch so kalt, dass ich mich umentschieden habe und meinen grünen Waxprintrock angezogen habe. Aber ich bin total verliebt in dieses schöne weiße Oberteil. Überhaupt finde ich den Schnitt sehr schön.

  • Miriam sagt:

    Dein Waterfall Raglan gefällt mir super, super gut.
    Und der bisschen Stand der Webware verändert zwar die Silouette, aber gefällt mir dennoch.
    Und toll, dass du dich getraut hast und auch dass du deine Feedback weiter gibst. Ich habe hier nämlich eine Viskose liegen, die ich mir super für vorstellen könnte. Hab mich aber nicht getraut, aus Angst vor zu engen Ärmeln…

    Aber als erstes kommt die Jerseyversion. Jetzt hast du mir richtig Lust drauf gemacht. Der Schnitt liegt schon eine Weile geklebt und zugeschnitten bereit.
    Liebe Grüße Miriam

    • Epilele sagt:

      Vielen Dank liebe Miriam. Der Schnitt ist toll. Ich habe mittlerweile noch zwei aus Viskosejersey genäht und die sind auch große Klasse finde ich. Aber wenn man etwas kräftige Oberarme hat, sollte man etwas mehr Nahtzugabe nehmen. Leider kommt meine Antwort recht spät. Ich hoffe, Du kannst den Tipp mit der Nahtzugabe noch berücksichtigen.

  • Sandra sagt:

    Wie schön zu sehen, dass dieser Schnitt auch aus Webware funktioniert. Hier wird er heiß und innig geliebt, aber dieser Hinweis verdoppelt ja die Möglichkeiten 😉
    Sehrsehr schick geworden!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    • Epilele sagt:

      Vielen Dank liebe Sandra. Ich habe mir Deine Version und die Deiner Mädchen auch schon angeschaut. Eure Oberteile sind wunderschön geworden.