Neues für Toni

Unser Toni ist jetzt 4 1/2 Monate und hat sich zu einem prächtigen Kerlchen entwickelt. Wir sind immer wieder überrascht, wie stark diese Burschen speicheln. Mein Gott, so viel Flüssigkeit kann in so ein Baby doch gar nicht rein, wie es aus dem Mund wieder rausläuft! Deshalb mussten Speicheltücher her und was liegt da näher als Jerseyreste zu verarbeiten.

IMG_1377 IMG_1378

Und beim Kramen in meinem Stoffschrank fiel mir dann ein Stoff in die Hände, bei dem Erinnerungen frei gesetzt wurden. Dieser gelb-graue Stoff war einmal ein Strandkleid, welches meine Schwester mir einmal geschenkt hatte. Aber mir war auch klar, diese jugendlichen Maße habe ich nicht mehr. Und mich in ein Strandkleid zu zwängen in dem ich aussehe wie eine Presswurst, das mag ich auch nicht. Also habe ich diesen superschönen und etwas flauschigen Stoff sozusagen recycelt und etwas für Toni draus genäht.

Zuerst ein Mützchen und ein Speicheltuch (in der neuen Ottobre steht „Schal und Mütze“). Diese Mütze läßt sich wirklich ratzfatz nähen. Ich bin total begeistert.

IMG_1560 IMG_1563

Und weil noch Stoff übrig war, habe ich noch einen Body für Toni draus genäht. Mein Gott, dieser große Kerl trägt mit seinen 4 1/2 Monaten schon Größe 74!!!

IMG_1565 IMG_1568

Merkwürdig, dass beim Body die Farbe ganz anders ist. Aber sie ist eher so wie bei den anderen Sachen.

Und so habe ich meine Tochter glücklich gemacht, in dem ich ihr diese schönen Sachen nach Köln bringen konnte. Alle Sachen sind aus der neuen Ottobre, leider kann ich Euch jetzt nicht sagen welche Nummern das sind, weil ich die Zeitschrift bei meiner Tochter liegen gelassen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare