Meine Lieblingskleidungsstücke 2017

Hm, ein Lieblingskleidungsstück gibt s bei mir überhaupt nicht, denn es gibt so einige Kleidungsstücke, die ich immer wieder aus meinem Schrank ziehe. Ich habe mal meine Fotos durchgesehen, welche Kleidungsstücke ich häufig im Jahr 2017 getragen habe und ich muss sagen, es sind diese:

Den blauen Pulli und meine Jacke trage ich bei kühlem Wetter gerne und leider sieht man das meinem Pulli auch schon an. Sobald ich einen ähnlichen Stoff bekomme, wird er ersetzt werden müssen.

Diese blaue Jacke wird auch heiß geliebt. Meine Lady Grace habe ich aus zwei Reststücken genäht und immer, wenn ich etwas formeller gekleidet sein muß/möchte, ziehe ich diese Jacke an. Sie ist ein Stück „zu Hause“ für mich. Mehr dazu gibt es hier.

Gestreift geht bei mir immer! Das rot-weiß-gestreifte Timpe Tee habe ich im letzten Jahr sehr viel getragen.

Auch das grau-weiß-gestreifte Shirt ist ein Tippe Tee.

Ja, und meine Hochzeit-Gast-Kleider! Die haben sich wirklich gelohnt. Wenn ich mir meine Fotos anschaue, so habe ich diese beiden Kleider auf etlichen Hochzeiten im letzten Jahr getragen. Das gute oben noch zuletzt auf der Hochzeit meiner jüngsten Tochter am 24.11. und ich muss sagen, ich habe mich in dem Kleid sehr wohl gefühlt.

Und mein senfgelbes Tulpenkleid, hach, ich liebe es! Auf der Hochzeit meines Schwagers war ich damit sehr gut gekleidet.

Ja und auf etlichen Sommerfotos hatte ich auch dieses Kleid an. Es ist ein tolles Kleid.

Über meinen absoluten Lieblings-Kolibri-Pulli habe ich hier geschrieben.

Na, und mein Schwalbenpulli ist bei richtig kaltem Wetter genau das Richtige. Mehr darüber könnt Ihr hier lesen.

Ein noch im Dezember genähter Pulli, den ich auch schon oft getragen habe. Schließlich ist die Farbe für mich ungewöhnlich. Rosa – habe ich bisher noch nicht als Pulli gehabt. Aber etwas blau ist ja auch dran.

Mein absoluter Wintermantel, in den ich viel Arbeit investiert habe, die sich auf jeden Fall gelohnt hat. Ich bin so froh, dass ich mich an dieses Werk gemacht habe. Alles dazu kann man hier nachlesen.

Oh ha, das ist ja doch so einiges geworden, was ich da an Fotos habe. Nun denn, das ist der Vorteil wenn man seine Kleidung selbst näht. Da kommt so einiges zusammen. So, und jetzt will ich hoffen, dass ich noch beim MMM mitmachen kann. Es ist schon so spät geworden. Aber es ist schön, dass der MeMadeMittwoch im Jahr 2018 weiter geht. Danke Ihr Lieben, dass Ihr Euch weiterhin darum kümmert. Ich bewundere Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  • Das Hochzeitsgastkleid war mir im Mai entgangen, aber das finde ich ganz zauberhaft! Schönes Kleid, schöner Stoff und Jacke und Schuhe wie dafür gekauft. LG Christiane

  • So unglaublich viele schöne Kleidungsstücke. Ich könnte mich auch nicht entscheiden. Das Blaue Sommerkleid ist mir irgendwie entgangen – sehr hübsch.
    Viele lieben Grüße Elke

  • SaSa sagt:

    Das ist ja eine ganze Galerie an schönen Lieblingsteilen! Mir gefällt Dein Kleid am besten, das Du bei der Hochzeit Deiner Tochter anhattest. Du siehst so gut darin aus!
    Liebe Grüße und ein gutes 2018,
    SaSa

  • Dodosbeads sagt:

    Deine Fotos zeigen, dass Nähen eindeutig glücklich macht – Du strahlst!Alles steht dir sehr gut, aber das Hochzeitsgastkleid für die jüngste Tochter ist mein heimlicher Favorit!
    liebe Grüße Dodo

  • Britta sagt:

    So viele schöne Sachen! Am liebsten mag ich das Tulpenkleid.
    Liebe Grüße
    Britta

  • Ich weiß gar nicht, welches Kleidungsstück mir an dir am besten gefällt: Alle sind traumhaft schön, immer lässig, aber dennoch manchmal auch ein bisschen elegant. Du weißt einfach, was dir steht. Freue mich auf deine 2018-Kleider. LG Carola

  • schildkroete sagt:

    Puh, das sind ja alles so schöne Teile, du hast auch echt ein Händchen dafür, was zu dir passt. Umwerfend finde ich das oberste Hochzeitkleid, das Tulpenkleid möchte ich haben und dein Wintermantel ist echt ein Meisterinnenstück!
    Liebe Grüße Sabine

    • kuestensocke sagt:

      Von sportlich bis elegant und trotzdem immer „Du“ – Deine Lieblingsstücke zeigen ganz wundervoll wie frau die verschiedenen Anforderungen des Lebens mit selbstgenähter Kleiderung meistert. Das letzte Hochzeitsgast-Kleid gefällt mir ganz besonders. Ein wahnsinnig schöne Kombi aus Stoff und Schnitt. LG ein zauberhaftes Jahr 2018! Kuestensocke

  • Bellana sagt:

    Das sieht nach einem sehr erfolgreichen Nähjahr 2017 aus. Ich freue mich schon auf weitere Objekte in 2018.
    Grüßle Bellana

  • Doro sagt:

    Bunt und fröhlich schaut deine Riege der Kleiderlieblinge aus!Und deine Hochzeitsgastkleider sind traumhaft, besonders das erste …
    Liebe Grüße von Doro

  • Silke sagt:

    Hach deine Galerie kann sich sehen lassen. Die beiden Jacken finde ich klasse, aber auch deine Kleider und die farbenfroehen Pullis erst und überhaupt…einfach schön hier mit zu schauen.
    liebe Grüße Silke

  • Christiane sagt:

    So viele schöne Kleidungsstücke hast du ausgewählt! Ich mag sie alle sehr. Ganz besonders toll finde ich deine Kleider, da kann ich gar keinen Favouriten wählen, sie sind einfach alle wunderschön!
    Ich freue mich auf viele neue genähte Lieblingsstücke von dir im nächsten Jahr!
    Liebe Grüße von Christiane

  • Fröbelina sagt:

    Das sind alles sehr schöne Klamotten, die auch insgesamt sehr harmonisch wirken, man kann also deinen Stil raussehen sozusagen 🙂 Und der gefällt mir sehr gut 🙂 Ich bin gespannt was du dieses Jahr so vorzeigst 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  • Malou sagt:

    Bei den vielen schönen Sachen wäre mir die Auswahl auch schwer gefallen. Die blaue Jacke ist mir irgendwie entgangen, gefällt mir aber ausgesprochen gut. Den Beitrag werde ich mir gleich noch mal genauer anschauen.
    LG Malou

  • Susanne sagt:

    Wie soll man bei so vielen, schönen Kleidungsstücken, die du genäht hast, auch das eine Lieblingsstück herauspicken können, : ).
    LG von Susanne