Die 2. Jeans ist fertig!

Ja, die 2. Jeans ist fertig. Ich bin so glücklich, denn der Stoff war bei dieser Jeans ohne Elasthananteil und auch noch eine Nummer kleiner, also Größe 36. Ich war mir sehr unsicher, wie sich der Stoff  nun als fertige Jeans verhält. Ich meine, wie sich Jeans mit Elasthananteil tragen, das weiß ich wohl. Ganz alte Jeans von mir, die ich noch bei der Gartenarbeit trage, haben keinen Elasthananteil aber die sind eingetragen. Und dieser Stoff ist etwas dünner als der der 1. Jeans. Also ideal für Frühling und Sommer.

Und so sah es an der Nähmaschine bei den letzten Abstepparbeiten aus:

Ach ja, wenn die Fotos nicht so gestochen scharf sind, klickt einfach aufs Bild. Dann sind sie besser. Wir arbeiten dran.

IMG_3135

 

Wie Ihr sehen könnt, habe ich den rückwärtigen Sattel verkleinert. Auf die Schlaufe zum Aufhängen der Jeans habe ich die Hosengröße aufgestickt, falls ich die Jeans einmal zum Sozialkaufhaus abgeben möchte, weil ich eine neue brauche oder die Figur sich verändert, weiß jeder, welche Hosengröße das ist.

IMG_3146

Den Sattel habe ich auf der Rückseite mit dem gleichen Stoff gefüttert wie die Taschen.  Und wie gesagt, Po-Taschen und Sattel sind verkleinert worden. Da hatte mir Griselda von Machwerke geschrieben, dass ich doch mal probieren sollte, die Taschen kleiner zu machen. Und ich muss sagen, ich bin total begeistert von meiner 2. Jeans.

 

IMG_3150

 

 

IMG_3149

 

Und als kleinen Hingucker habe ich die Niete nicht wie die anderen eingesetzt, sondern ein bischen Plink Plink, einen roten Glitzerstein und kleine, aufgestickte Bienchen vorne an den Eingriffstaschen und hinten auf einer Gesäßtasche.

IMG_3163

 

Da der Stoff kaum Elasten hat, war ich etwas unsicher wegen der „Tragbarkeit“. Aber auch nach einigen Stunden tragen, ist sie nicht weiter geworden. So wie sie jetzt ist, finde ich sie super bequem.

Es war etwas schwierig, geeignete Fotos zu machen. Der April hatte genügend Spannung in unser Vorhaben eingebaut. Immer wenn wir soweit waren, verdunkelte sich rasend schnell der Himmel und Regen- oder Graupelschauer gaben sich ein Stelldichein. Aber irgendwann haben wir es geschafft und konnten eine Pause nutzen um die Fotos zu machen.

IMG_3152

Mit der Passform bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden.

IMG_3169

Wie gesagt, der Schnitt ist wieder einmal der Jeansschnitt von StoffundStil und auch den Stoff habe ich dort gekauft. Was ich ja einfach genial finde, ist die Tatsache, dass die Jeans perfekt sitzt. Sonst habe ich immer Probleme wegen meines Hohlkreuzes. Bei den Steppereien habe ich mich richtig ausgetobt. Die Seitennähte habe ich mit dem currygelben Nähgarn abgesteppt, ebenso den Saum. Auch auf der rechten Pottasche ist noch eine kleine Biene aufgestickt. Das ist eben das Schöne am Nähen; alles kann so gestaltet werden, wie ich mir das vorstelle.

Und nun drehe ich noch eine Runde beim MMM und schaue, was die anderen heute alles vorstellen. Allen voran zeigt uns heute Doro einen schönen weiten Sommerrock und dazu hammermäßige Schuhe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  • Tanja711 sagt:

    Sehr cool!
    Gut gemacht!
    Liebe Grüsse
    Tanja

  • SuSe sagt:

    Super cool! Mensch, die ist klasse geworden und sitzt echt gut! So viele Steppereien, das rote Garn in Kombination mit dem hellen Garn sieht toll aus! Ich gehe da inzwischen super vorsichtig ran, da meine NäMa nicht alles so gerne mitmacht. Darf ich fragen, ob Du ein besonderes Garn dafür genommen hast?
    LG SuSe

    • Epilele sagt:

      Ich nehme ganz normales Nähgarn von StoffundStil. Dort habe ich auch mal dickeres Garn gekauft aber das verweigert meine NähMa konsequent. Ich habe jetzt ein paar Mal gelesen, dass das dickere Gütermanngarn sich gut vernähen lässt. Das werde ich mal testen.
      Ganz lieben Dank für das Lob.
      LG Epilele

  • Esther sagt:

    Super! Perfekt! Hochachtung vor deiner Leistung!
    LG Esther

  • Susanne sagt:

    Bei den Absteppungen hast du ja alles gegeben;
    superschöne Jeans und das Beste ist natürlich, dass sie dir perfekt passt.
    LG von Susanne

  • kuestensocke sagt:

    Wundervolle Hose. Meine Hochachtung für die tollen Steppnähte, alles so akkurat, sehr bewunderswert.Auch die anderen kleinen feinen Details finde ich klasse. LG Kuestensocke

  • Bellana sagt:

    Klasse Jeans und wie akkurat Du alles abgesteppt hast.
    Grüßle Bellana

  • Schlawuuzi sagt:

    Die Taschen sind ja ein richtiger Hingkucker. Toll verziert sind die.
    Und sie sitzt wirklich gut.
    Lg Iris

  • Jenny sagt:

    Seeehr schööööön….die Taschen hast Du auch toll gemacht. Sieht toll aus, steht dir gut. Und wird hoffentlich eine Lieblingsjeans!
    Lieber Gruß Jenny

  • Angela sagt:

    Die roten Nähte gefallen mir besonders gut. Die Absteppungen sind sehr einfallsreich und so akkurat genäht! Tolle Jeans! LG Angela

  • Sandra sagt:

    Ich sehe schon, Du bist dem Jeansrausch verfallen :). Sehr coole Idee, die unterschiedlichen Absteppfarben, und mit Glitzer kriegt man mich eh.
    Toller Sitz!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    • Epilele sagt:

      Ja, das ist doch auch das Schöne, man kann mit allem, was das Maschinchen an technischen Finessen hat, spielen und sich austoben.
      Und so ein kleines verspieltes Etwas, das musste einfach sein.

  • Martina sagt:

    Gibst Du mir bescheid wenn Du die ins Sozialkaufhaus gibst? Ich nehm die so wie sie ist. Ich vergesse beim Jeansnähen immer so Ziersteppereien bzw. will die nach dem Zuschnitt am liebsten sofortundaufderstelle anziehen und mach dann halt nur die nötigen Nähte. Habe auch schon übersehen die Münztasche aufzunähen oder die hinteren Taschen zu säumen.
    Wozu hast Du den Sattel hinten gefüttert?
    LG
    Martina

    • Epilele sagt:

      Liebe Martina, den Sattel habe ich nur gefüttert, weil ich das bei meiner bisherigen Lieblingsjeans auch so habe. Als ich dann meine 2. Jeans zuschnitt, habe ich gedacht, dass ich dieses Detail für mich übernehmen möchte. So sieht die Jeans von innen auch nett aus.
      LG Epilele

  • Verena sagt:

    Sieht sehr schick aus, mit wunderbaren Details. Sie sitzt auch super!

  • Andrea sagt:

    und schon wieder so ne tolle Jeans! die sieht absolut spitze aus!!!
    lg Andrea

  • Inga sagt:

    Da ist sie ja! Wow!
    Richtig cool mit den Steppnähten und was ist das da links an der Po-Tasche? Ein kleines Label? Du verrücktes Huhn 🙂 Ich mag auch den gefütterten Sattel sehr!
    Ach und stylische Haustür!
    glg Inga

    • Epilele sagt:

      Liebe Inga, da auf der Po-Tasche, da sitzt eine kleine Biene. Den gefütterten Sattel habe ich an meiner Lieblings-Jeans. Das finde ich toll. Ich mag es, wenn Kleidung auch da kleine Finessen habe, die nur ich sehe. Ich meine, wer sieht schon einen gefütterten Sattel? In der Regel nur ich.
      Und Danke, dass Dir unsere Haustür gefällt.
      LG Epilele

  • Anna sagt:

    Ich bin ganz begeistert von deinen Jeans. Vor Allem finde ich den Liebe zum Detail besonders toll. Die Hose sitzt super. Fantastisch,

  • roetsch sagt:

    Tolle Jeans, die super sitzt. Besonders deine Absteppungen gefallen mir.
    Aber auch deine bequeme Hose steht dir sehr gut. Die sieht sicher auch aus einem anderen Stoff toll aus.
    Liebe Grüße
    Carmen