Von Schwalben und von Kolibris

Alle, die mir auf meinem Blog und auf Instagram folgen wissen, dass ich ständig Fernweh habe und ich am liebsten immer unterwegs sein möchte. Als ich diese beiden Stoffe sah wusste ich, dass ich sie haben mußte. Und nun besitze ich meine absoluten Fernweh-Lieblingspullis. Hier sind sie: Diesen etwas dünneren Sweatshirtstoff habe ich vor einigen […]

» Artikel lesen «

Blätter-Sweatshirt auch bei mir

Heute gibt es beim MeMadeMittwoch einen Mottotag und zwar über Details bei den Kleidungsstücken, die wir uns nähen. Ich habe bei mir festgestellt, dass ich häufig bei den Kleidungsstücken an gewissen Details hängen bleibe, die eigentlich ganz einfach sein sollen. Als ich meinen Blätterstoff endlich hatte (in den habe ich mich unsterblich verliebt als ich […]

» Artikel lesen «

Waterfall-Raglan 2 und 3

So, ich bin wieder dabei. Die letzten beiden MMM musste ich wegen technischer Schwierigkeiten in meinem Blog aussetzen. Auch ist mir aufgefallen, dass immer mehr unseriöse Firmen meine Blogadresse nutzen, um mich mit beinahe pornohaften Texten zuzufüllen. Unglaublich. Habt Ihr das auch? Aber jetzt ist alles behoben und ich kann loslegen. Ende April hatte ich […]

» Artikel lesen «

Timpe Tee nun auch bei mir

Ja, ich bin da wohl wirklich ein Lemming, denn den Schnitt Timpe Tee von Schneidernmeistern habe ich schon lange auf meinem Rechner, habe ihn aber nie ausgedruckt. Bis ich jetzt ein paar Mal diesen schönen Schnitt im Netz gesehen habe. Und nun gibt es das Timpe-Tee-Shirt auch bei mir. Da ich gerade bei meinem Zwilling […]

» Artikel lesen «

Maritimer Look

Kann mir mal jemand sagen, wo die letzte Woche geblieben ist? Puh, möchte ich da nur laut sagen, denn, die vergangene Woche ging rum wie nix und schon ist wieder Mittwoch. Und weil die Woche so schnell vorbei war, habe ich heute nichts Neues, das ich Euch vorstellen möchte. Aber, das ist ja auch der […]

» Artikel lesen «

Toaster Sweater #2 jetzt auch bei mir.

Manchmal denke ich, alle Welt hat diesen Sweater schon genäht, bevor ich ihn dann endlich für mich entdecke. Und so war es in der letzten Woche, dass ich vermehrt an einem Tag immer wieder den gleichen Schnitt sah und ich dachte, jetzt oder nie, den Schnitt will ich haben. Also habe ich ihn schnell bei […]

» Artikel lesen «

Neues für die Jungs

Unserer ältester Junge in der Familie hatte Geburtstag und was lag da näher, als ihm für ein Abenteuerwochenende mit seiner Mama eine entsprechende Ausrüstung zu nähen. Einen entsprechenden Stoff hatte ich auch in meinem Stoffvorrat liegen. Und zwar eine Zeltplane aus Beständen der ehemaligen NVA. Aus unserem Bekanntenkreis hatte ich die mit den Worten:“ Da […]

» Artikel lesen «

Ein schnelles Shirt (Solid and Stripes)

Während der Karnevalsvorbereitungen musste noch ganz schnell ein neues rot-weiß-geringeltes Shirt her. Und 3 x dürft Ihr raten, welchen Schnitt ich genommen habe. Genau, Solid and Stripes aus der Ottobre 5/2015/8, von mir schon mehrfach vernäht und mein absoluter Lieblingsschnitt. Da ich das Shirt aber auch außerhalb der tollen Tage anziehen will, habe ich grasgrüne […]

» Artikel lesen «

Ein Lady Ophelia-TShirt

Das Lady Ophelia-Shirt habe ich schon eine ganze Weile, bin aber noch nicht dazu gekommen, davon Fotos zu machen. Ja, und heute war es ganz knapp, sonst wäre es dunkel gewesen. Mein Herzensmann kam noch so im letzten Schluck. Ich dache schon, es klappt nicht mehr. Aber es hat alles noch ganz wunderbar funktioniert und […]

» Artikel lesen «

Mein Lieblingsschnitt für Pullis

Ich habe Euch ja schon erzählt, dass ich einen absoluten Lieblingsschnitt für Shirts bzw. Pullis habe. Es ist der Schnitt aus der Ottobre 5/2015/8, Solid and Striped in Größe 38. Diese schöne Art einen Raglan zu nähen, finde ich faszinierend. Ich habe diesen Schnitt jetzt schon etliche Male verarbeitet und bin jedes mal aufs Neue […]

» Artikel lesen «

Seite 1 von 212