Letzte Woche Elsa heute Else

Nachdem ich letzten Montag meine Overlook aus der Reparatur zurückbekommen habe, musste ich direkt loslegen. Ich hatte regelrechte „Näh-Entzugserscheinungen“, echt, ich hatte so lange nicht mehr Jerseys genäht. Ja, und dann hatte ich diesen super schönen Stoff von enemenemeins/Lillestoff im Schrank. Lange hatte ich versucht, diesen Stoff zu bekommen und vor ein paar Wochen sah […]

» Artikel lesen «

Bluse Elsa aus der LMV/5/2016

Ich habe sie fertig bekommen, die Bluse Elsa aus der letzten Ausgabe der LaMaisonVictor! Aber das war ganz und garnicht einfach. Der Stoff ist ein sehr schöner, aber auch unglaublich flutschiger Stoff. Ich vermute einmal dass es ein Viskose-Krepp ist. Den Stoff habe ich schon einige Zeit hier liegen gehabt, habe auch keine Ahnung, wo […]

» Artikel lesen «

Es wird kühler

Ja, leider ist der Sommer vorbei – Schade. Aber den Herbst mag ich auch sehr. Es gibt immer mal wieder einen warmen Tag und dann stehe ich vor dem Kleiderschrank und überlege, was ich anziehen soll. Morgens muss es etwas wärmeres sein und zum Mittag hin überlege ich, was ich denn nun anziehen soll. Wie […]

» Artikel lesen «

HerrMann im Juli

Beinahe hätte ich den Termin wieder verpasst. Bei Instagram habe ich von Rehgeschwister ein Foto gesehen mit dem Hinweis auf den heutigen Termin. Seit geraumer Zeit will ich bei Monika von Wollixundstoffix beim HerrMann mitmachen. Und wann habe ich immer wieder daran gedacht? Na? Genau. Immer dann, wenn ich meinen Beitrag nicht mehr verlinken konnte. […]

» Artikel lesen «

Meine erste Else

Nun habe ich es geschafft, ich habe meine erste Else genäht. Die Else ist ein Schnitt von Schneidernmeistern und heißt richtig: Else, 7 auf einen Streich. Und da ich den Schnitt jetzt schon so oft hier im Netz gesehen habe und auch so viele unterschiedliche, sehr schöne Kleider, habe ich gedacht, dass ich diesen Schnitt […]

» Artikel lesen «

Mein erster Hollyburn

Ja, er ist fertig, mein erster Hollyburn-Rock!!! Angefangen, bzw. zugeschnitten, hatte ich ihn schon für das Nähnerdwochenende Sewing by the Sea. Hm, ja, so lange liegt er hier schon zugeschnitten hier. Irgendwie habe ich mich nicht darangewagt und dann war er überhaupt nicht schwer zu nähen. Es ging sogar recht fix, weil die Anleitung auch […]

» Artikel lesen «

Sommer-Leinen-Kleid

Heute möchte ich Euch mein zum 2. Mal geändertes Leinenkleid vorstellen. Warum zum 2. Mal geändert? Es war viel zu weit! Schon im letzten Jahr hatte ich den Eindruck, ich habe mir das Kleid zu „locker“ genäht und habe es dann, als ich mich auf Fotos sah, etwas enger genäht. Jetzt, beim Wechsel der Winter- […]

» Artikel lesen «

Eine Bluse

Ja, heute stelle ich Euch eine weisse Bluse vor. Den Stoff hatte ich eigentlich einmal gekauft, um daraus ein „feines“ Kinderkleidchen zu nähen. Aber es ist irgendwie nie dazu gekommen, und nun ist die Zeit für ein solches Kleidchen vorbei. Also habe ich mir gedacht, dann probiere ich doch einmal den Burda-Schnitt Nr. 115 aus […]

» Artikel lesen «

Meine 1. Jeans ist fertig!!!

Ja, sie ist fertig – meine erste selbstgenähte Jeans. Ich hatte es schon angekündigt, denn mit dem Nähen hatte ich ja schon auf Schloss Noer begonnen. Und dann hatte ich so viel anderes zu nähen, dass die Hose erst einmal liegen blieb. Dabei musste nur noch der Hosenbund, das Knopfloch, die Hosenlänge und noch einige […]

» Artikel lesen «

Für die Schwester

Die Zwillingsschwester liebt rot-weiss-kariert, rot-kariert oder auch rot-schwarz-kariert und was lag da näher, als zum Einzug in das neue Haus und für das rot-karierte Zimmer entsprechende Leseknochen zu nähen? Als ich zum Näh-Nerd-Treffen nach Eckernförde/Schloss Noer fuhr, habe ich zwei Übernachtungen bei ihr eingelegt und als Gastgeschenk die Knochen mitgebracht. Nun, die Freude war groß, […]

» Artikel lesen «

Seite 4 von 12« Erste...23456...10...Letzte »